Königsschießen 2019

Am 12.10.2019 fand unser traditionelles Königsschiessen statt. Geschossen wurde sitzend aufgelegt mit dem KK-Gewehr mit Zielfernrohr auf einer Distanz von 50 m. 

Zum König krönte sich Franz Schmied. An seine rechte Seite schoss sich unser neuer 1. Ritter Daniel Klein. Michael Stork komplettierte das neue Königshaus als 2. Ritter. 

Den Fechenbach-Becher konnte dieses Jahr Eric Neumann mit dem besten Einzelschussergebnis von 10,1 sichern. Hier wurde mit dem KK-Sportgewehr sitzend aufgelegt auf eine Distanz von 50 m geschossen.

Michael Storck, unser 2. Ritter, konnte mit dem besten Ergebnis den Fritz-Reh-Pokal gewinnen. Er erreichte 198 von maximal 200 Ringen. Dicht gefolgt von Daniel Klein mit 197 Ringen. Roland Feller sicherte sich mit 193 Ringen den 3. Platz. Die Disziplin wird sitzend aufgelegt mit dem KK-Gewehr mit Zielfernrohr auf 100 m geschossen.

Die Siegerehrungen finden am 09.11.2019 bei unserem alljährlichen Wildschwein-Essen in unseren Vereinsheim statt.

Stadtmeisterschaft 2019

Auch dieses Jahr konnten wir wieder viele Mannschaften in unserem Vereinsheim zur Stadtmeisterschaft willkommen heißen. In einem gemütlichen und geselligen Rahmen konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor und nach dem Wettkampf austauschen. Angetreten sind 28 Mannschaften mit je drei Startern. Geschossen wurde mit dem KK-Gewehr sitzend aufgelegt auf eine Distanz von 50 m. 10 Schuss pro Starter – 30 Schuss pro Mannschaft.

Stadtmeister 2019/2020 wurde die Mannschaft Republik am Schlangensee 1 (Oliver Wittur -81- Christian Resch -95- Simon Rauch -91) mit 267 von maximal 300 Ringen. 

Die Kleestädter (Torsten Thimm -73- Svenja Philipsen -85- Andreas Philipsen -95-) konnten sich mit 253 Ringen den 2. Platz sichern. 

Den 3. Platz belegte die Mannschaft Kolping (Anna-Maria Schroth -87-  Andrea Hofmann -78- Heinz-Otto Hiemenz -80-) mit 245 Ringen.

In der Einzelwertung der Frauen gewann Anna-Maria Schroth mit 87 von 100 Ringen. Carmen Zanmüller wurde mit 86 Ringen Zweite. Den 3. Platz konnte Karin Böhle mit 85 Ringen erreichen.

Bei den Männern belegten Christian Resch und Andreas Philipsen mit jeweils 95 von 100 Ringen den 1. Platz. Den 3. Platz sicherte sich Simon Rauch mit 91 Ringen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für diesen schönen Abend und freuen uns schon auf die Stadtmeisterschaft 2020/2021.

Ordonnanz- und Unterhebelschießen 2019

Unser diesjähriges Ordonnanz- und Unterhebelschießen findet  samstags, den 24.08.2019, auf unserer Sportanlage statt.

Standöffnung: 14:30 Uhr

Anmeldeschluss: 15:00 Uhr

Kosten: 10 EUR

Schießbeginn: 15:15 Uhr auf 5 Ständen Ordonnanzgewehr

Zugelassen sind Repetierer und Einzellader, Kaliber kleiner 8mm, handelsübliche Munition, 13 Schuss sitzend aufgelegt, Scheibenentfernung 100m, Schießzeit max. 15 Minuten. Gewertet werden die besten 10 Treffer.

Nach Beendigung des Ordonnanzschießens erfolgt das Unterhebelschießen auf ebenfalls 5 Ständen.

Alle auf unserem Stand zugelassenen Unterhebler mit entsprechender handelsüblicher Munition sowie zugelassener Visiereinrichtung. Schießzeit max. 15 Minuten. Gewertet werden die besten 10 Treffer. 13 Schuss sitzend aufgelegt, Scheibenentfernung 50m.

Schießleitung und vA: Roland Feller und bei Bedarf weitere Helfer.

Für Imbiss und gekühlte Getränke sorgt, wie immer, unser Hans Moser.

Hessische Meisterschaften Pistole 2019

Auch bei den diesjährigen Landesmeisterschaften in verschiedenen Pistolendisziplinen waren unsere Mitglieder vertreten.
Udo Backmund belegte den 8. Platz in der Disziplin Revolver .357 Magnum der Herren III, Steffen Kläden erreichte bei der Luftpistole der Junioren I den 12. Platz. Und Eric Neumann konnte den 56. Platz in der Disziplin KK-Sportpistole der Herren I belegen.

Hessische Meisterschaften Gewehr 2019

Hessische Meisterschaften Gewehr / KK-Liegendkampf Jugend


Sven Kläden konnte mit 569 Ringen von 600 bei der Landesmeisterschaft den 3. Platz erreichen. Trotz 30 Grad Aussentemperatur blieb Sven cool und konnte seine Leistung auf den Punkt abrufen.

Beim Nachladen…
Bei der Siegerehrung…

12. Platz ohne Schuhe

Steffen Kläden belegte bei der Hessischen Meisterschaft in Frankfurt mit 348 Ringen den 12. Platz mit der Luftpistole. 

Die Wettkampfrichter bemängelten zwar das falsche Schuhwerk, doch nach kurzer Überlegung zog er einfach seine Schuhe aus und absolvierte als einziger in Strümpfen den Wettkampf. 

Steffen Kläden mit Luftpistole ohne Schuhe

Ergebnisse Jugend: Bezirksmeisterschaften 2019

Bei den Bezirksmeisterschaften konnten in der Disziplin Luftgewehr Jugend Sven Kläden den 2. Platz und Jarno Kolb den 6. Platz belegen. Bei den Juniorinnen II erreichte Philine Kolb den 1. Platz und Marius Wolfenstädter konnte sich bei den Junioren II den 4. Platz sichern. In der Klasse der Junioren I holte sich Dilan Celebi den 1. Platz.
In der Disziplin Luftpistole erreichten bei den Junioren I Steffen Kläden den 2. Platz und Deniz Celebi den 3. Platz.
Auch in der Disziplin KK-Gewehr war unsere Jugend bei den Bezirksmeisterschaften erfolgreich. In der Disziplin Kleinkaliber 30 Schuss stehend Jugend gemischte Wertung belegte Philine Kolb den 2. Platz. Sven Kläden war mit dem 1. Platz in der Disziplin Kleinkaliber 60 Schuss liegend Jugend der erfolgreichste Schütze.
In der Disziplin Kleinkaliber Sportpistole belegte Steffen Kläden den 2.Platz.
Die Trainingszeiten unserer Jugend sind Freitags von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr im Schützenhaus der SG 1857 Dieburg e.V. , Urberacherweg 30 in Dieburg statt.
Interessierte können sich gerne informieren.
Telefon: 06071 / 5718 oder e-Mail: sgdieburg1857@freenet.de